Kino

Düsseldorfer Autokino spendet an gutenachtbus

In jedem Ticket des vom Düsseldorfer Spielstättenbetreibers D.Live initiierten Autokinos ist ein Solibeitrag in Höhe von einem Euro enthalten. Die bis dato zusammen gekommene Summe von 3.000 Euro wurde jetzt an die Initiatoren des Düsseldorfer gutenachtbus übergeben.

22.05.2020 08:54 • von Jochen Müller
Michael Brill (Geschäftsführer D.LIVE) und Daniel Stumpe (Leiter Medien und Öffentlichkeitsarbeit bei vision:teilen e.V.) (Bild: D.LIVE)

Mit dem Biopic Lindenberg! Mach Dein Ding" war am 8. April das vom Düsseldorfer Spielstättenbetreiber D Live initiierte Autokino auf dem Messeparkplatz vor der Merkur Spiel-Arena eröffnet worden. In jedem verkauften Ticket ist ein Solibeitrag von einem Euro enthalten. Die bis dato zusammengekommene Gesamtsumme von 3.000 Euro wurde jetzt an die vom vision:teilen e.V. gestartete Initiative gutenachtbus gespendet. Der umgebaute Sprinter steht Obdachlosen und Menschen in Armut seit 2011 als Anlaufstelle zur Verfügung, in der Essen und Sachspenden verteilt werden.

Daniel Stumpe, Leiter Medien und Öffentlichkeitsarbeit bei vision:teilen e.V. zur Verwendung der Spende: "Mit der Spende unterstützen wir obdachlose Menschen in Düsseldorf. In der Nacht, wo viele Angebote schließen, sind wir mit dem gutenachtbus da und versorgen unsere Gäste ganzjährig mit dem Nötigsten. Neben Sachspenden, die wir an Obdachlose weitergeben, sind wir auch auf finanzielle Hilfe angewiesen. So können wir Bedürftigen zum Beispiel warme Mahlzeiten in unserem Bus anbieten."

D.Live-Geschäftsführer Michael Brill erklärte bei der Spendenübergabe: "Mit dem Autokino bieten wir den Menschen in dieser Zeit etwas Abwechslung und Freude. Dabei dürfen wir nicht vergessen, dass es anderen Menschen nicht gut geht und sie auf unsere Hilfe angewiesen sind. In der Vergangenheit hatten wir als D.Live bereits einige Berührungspunkte mit dem gutenachtbus, beispielsweise durch Sachspenden. Ich freue mich, dass wir durch die Solibeiträge im Autokino jetzt auch einen finanziellen Beitrag leisten können."