Kino

"Systemsprenger"-Kinotag ein Erfolg

Die Organisatoren des "Systemsprenger"-Kinotags am 10. Mai sehen sich durch die einmalige Aktion bestätigt, dass CVoD ein tragfähiges Supplement für Kinos sein kann: Mehr als 250 Kinos waren beteiligt; 20.000 Euro wurden binnen 24 Stunden umgesetzt.

13.05.2020 08:22 • von Thomas Schultze

Die Organisatoren des "Systemsprenger"-Kinotags am 10. Mai sehen sich durch die einmalige Aktion bestätigt, dass CVoD ein tragfähiges Supplement für Kinos sein kann: Von Port au Prince Pictures mit Hilfe von Pantaflix und durch Unterstützung der Deutschen Filmakademie, der Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein, dem Medienboard Berlin-Brandenburg, der MFG Filmförderung Baden-Württemberg und nordmedia Film- und Mediengesellschaft in nur sieben Tagen aus dem Boden gestampft, bot dieses besondere Angebot, gegen ein Entgelt von 9,99 Euro binnen 24 Stunden den achtfachen Filmpreis-Gewinner "Systemsprenger" zu streamen (der nach mehr als 630.000 Besuchern im Kino seit einiger Zeit auch schon im Home Entertainment ausgewertet wird) und einer Reihe von exklusiven Q&A mit Machern und Darstellern beizuwohnen. Ein Drittel der Einnahmen geht an die beteiligten Kinos.

Mehr als 250 Kinos machten mit; 20.000 Euro wurden binnen 24 Stunden umgesetzt. Die Macher loben "die überdurchschnittlich hohe Conversation Rate", die bei mehr als 14 Prozent gelegen habe. Nach ihren Aussagen hätten die "Gespräche per Videokonferenz sehr gut funktioniert, mehr als 600 Zuschauer*innen verfolgten die Live-Gespräche. Die durchschnittliche Verweildauer bei den Q&As lag bei ca. 50 Minuten (Gesamtzeit aller Nutzer: 457 Stunden)."

Jan Krüger und Jörg Trentmann vom Filmverleih Port au Prince Pictures zeigen sich zufrieden: "Wir sind glücklich, dass es funktioniert hat! Wir haben einen großartigen Erfolg erzielt, wer hätte das bei dem Vorlauf und ohne Vorverkaufsoption gedacht! Uns macht die grundsätzliche Bereitschaft der Nutzer, die guten Klickzahlen und die Qualität des Events sehr glücklich. Wir glauben, darauf kann man aufbauen. Wir nutzen diesen Test jetzt zur Evaluation, Überarbeitung und machen weiter! Wir freuen uns jetzt schon auf das nächste Event auf CVOD.de! DANKE an alle, die geschaut, gefragt, gefördert und vor allem mitgemacht haben!"