Kino

CineEurope abgesagt

Wie die Veranstalter der CineEurope heute mitteilten, wird die europäische Kino-Leitmesse in diesem Jahr wegen der gesundheitlichen Bedenken aufgrund der Corona-Pandemie nicht stattfinden. Als Ersatz wurde eine zweitägige Online-Konferenz Mitte Juni angekündigt.

12.05.2020 16:59 • von Marc Mensch
Die CineEurope wird in diesem Jahr nicht stattfinden (Bild: BF)

Auch die Verschiebung auf Anfang August (die dann ihrerseits zur zwangsweisen Verschiebung der Filmmesse in Köln führte) hat nichts genutzt: Früher als gedacht haben sich die Organisatoren der CineEurope final zum Schicksal der Veranstaltung in diesem Jahr geäußert - und sie letztlich abgesagt. Ursprünglich hatte es geheißen, dass über die Veranstaltung erst am 19. Juni abschließend entschieden würde.

Ersetzen soll die CineEurope in diesem Jahr eine zweitägige "Online Conference & Trade Show", die für den 17. und 18. Juni angekündigt ist.