Kino

Zeise Kinos mit Online-Angeboten

Die in den Hamburger Zeise Kinos für Ostermontag, 13. April vorgesehene audiovisuelle Hölderlin-Performance von Michael Engelhardt zum 250. Geburtstag des Poeten findet nun Online statt. Auch andere Online-Aktivitäten sollen zur Unterstützung des Kinos in der Corona-Krise beitragen.

09.04.2020 13:46 • von Barbara Schuster
Hölderlin im Live-Stream (Bild: Zeise Kinos)

Die in den Hamburger Zeise Kinos für Ostermontag, 13. April vorgesehene audiovisuelle Hölderlin-Performance von Michael Engelhardt zum 250. Geburtstag des Poeten findet nun Online statt. Die Online-Performance kann am besagten Tag um 11.30 Uhr unter diesem Link gestreamt werden.

Eine weitere Aktion, um den brachliegenden Kinobetrieb der Zeise Kinos in der Corona-Krise zu unterstützen, ist der Kauf eines Streaming-Tickets für die Doku "100000 - Alles, was ich nie wollte", die eigentlich im Zeise Premiere gefeiert hätte, nun aber ab 25. April online verfügbar gemacht wird. Der Vorverkauf startet am Freitag hier. Wählt der Kunde beim Stream das Zeise aus, gehen 25 Prozent der Gewinne des Kinotickets an das Hamburger Kino.

Zudem schenken die Zeise Kinos ihren treuen Besucher*innen ein 90-tägiges Probeabo für den Streamingdienst MUBI. Auch alle Neuabonnenten des Zeise-Newsletters erhalten bis Ostersamstag das MUBI-Abo. In Hamburg unterstützt zudem die Aktion "Keiner kommt, alle machen mit" des MenscHHamburg e.V. alle Hamburger Kulturbetriebe. Das Zeise Open Air befinde sich weiterhin in Planung, wie Matthias Elwardt bekannt gab. Weitere Infos sollen Anfang Juni folgen.