Kino

Corona-Pandemie: Bollywood-Superstar Shah Rukh Khan unterstützt Hilfsprojekte

Bollywood-Superstar Shah Rukh Khan hat einen Sieben-Punkte-Plan aufgestellt, wie er Hilfsprojekte im Kampf gegen die Corona-Pandemie unterstützen kann.

03.04.2020 11:57 • von Jochen Müller
Bollywood-Superstar Shah Rukh Khan (Bild: Kurt Krieger)

Knapp 2.000 Coronavirus-Infizierte gibt es aktuell in Indien, die Zahl der Toten liegt aktuell bei 50. Bollywood-Superstar Shah Rukh Khan hat jetzt einen Sieben-Punkte-Plan aufgestellt, wie er mit seinen Unternehmen Hilfsprojekte unterstützen kann.

Dazu zählt laut einem Bericht von "Deadline.com" eine Initiative, die 50.000 Einheiten von Schutzausrüstungen für medizinisches Personal zur Verfügung stellt. Darüber hinaus will Shah Rukh Khan dafür sorgen, dass mehr als 5.500 Familien in Mumbai täglich mit essen versorgt werden und er unterstützt eine Großküche, die täglich mehr als 2.000 Mahlzeiten für Heime und Krankenhäuser zubereitet.

"Als eine Nation und ein Volk ist es unsere Pflicht, alles zu geben, was wir haben. Ich werde mein Bestes geben und ich weiß, jeder von Euch wird das auch tun. Nur gemeinsam werden wir durch diese schwierige und unvorstellbare Zeit kommen", teilte Shah Rukh Khan via Twitter mit.