Kino

Hollywood-Größen unterstützen L.A. mit großzügigen Spenden

Bob Iger, Jeffrey Katzenberg und Steven Spielberg unterstützen die im Gesundheitssystem in Los Angeles arbeitenden Kräfte, die derzeit aufgrund der Coronavirus-Pandemie an ihre Grenzen stoßen, mit großzügigen Geldspenden.

30.03.2020 11:51 • von Barbara Schuster
Steven Spielberg (Bild: Kurt Krieger)

Bob Iger, Jeffrey Katzenberg und Steven Spielberg unterstützen die im Gesundheitssystem in Los Angeles arbeitenden Kräfte, die derzeit aufgrund der Coronavirus-Pandemie an ihre Grenzen stoßen, mit großzügigen Geldspenden. Wie der Bürgermeister von Los Angeles, Eric Garcetti, der Öffentlichkeit mitteilte, haben die drei Hollywood-Größen - neben anderen Persönlichkeiten - jeweils 500.000 Dollar gespendet, um die medizinische Versorgung zu unterstützen. Viele Krankenhäuser und medizinische Einrichtungen seien aufgrund der Coronavirus-Krise bereits überlastet. Einstweilen ist noch New York City das Epizentrum der Krise. In Los Angeles wird erwartet, dass die Zahl der Infizierten in den kommenden zehn Tagen um ein Mehrfaches steigt.