TV

ProSieben feiert "Wohnzimmer-Festival" mit vielen Musikstars

ProSieben macht den daheimbleibenden Deutschen am Freitag ein Angebot: Live performen diverse bekannte Musikgrößen wie Lena Meyer-Landrut oder die Band Pur für sie ein "Wohnzimmer-Festival".

26.03.2020 16:08 • von
Spontan organisiert von ProSieben mit der Unterstützung deutscher Musiker (Bild: ProSieben)

ProSieben zeigt am Freitag zur besten Sendezeit live "Das große ProSieben Wohnzimmer-Festival". Musikstars wie Lena Meyer-Landrut, die Band Pur oder Scooter performen ihre Hits für die Zuschauer. Der Sender nennt es das "vielleicht größte Wonhzimmer-Festival der Welt".

Als Moderatoren konnten Steven Gätjen und Joko Winterscheidt gewonnen werden, die das Festival von München aus betreuen. 42 Künstler - darunter Felix Jähn, Jeanette Biedermann, Johannes Oerding, Alle Farben und Thees Uhlmann - haben bereits zugesagt. Auch internationale Musiker wie der Däne Lukas Graham und die britischen Sängerinnen Dua Lipa Und Melanie C. sind dabei. Weitere sollen folgen. Dazu kommen die Comedians Teddy Teclebrhan, Bülent Ceylan und Markus Krebs. Die Gäste schalten sich live zur Feier zu, um dann zu performen.

"Musik verbindet. Immer. Und in diesen Zeiten besonders. Wir wollen unseren Zuschauern das Zuhausebleiben leichter machen. Ich bedanke mich bei allen Künstlern, die spontan zugesagt haben, auf dass wir dieses einzigartige Wohnzimmer-Festival feiern können", sagte der ProSieben-Senderchef Daniel Rosemann.