Kino

"Ostwind"-Finale kommt später ins Kino

"Ostwind - Der große Orkan" kann nicht wie geplant am 21. Mai starten - die Kinoauswertung zieht der Verleih aber nicht in Zweifel.

25.03.2020 19:17 • von Marc Mensch
"Ostwind - Der große Orkan" musste verschoben werden (Bild: Constantin)

Einer der großen diesjährigen Hoffnungsträger des deutschen Films ist (vorerst) Opfer der Coronavirus-Krise. Wie der Constantin Film Verleih mitteilt, muss der ursprünglich für 21. Mai geplante Kinostart von "Ostwind - Der große Orkan" auf unbestimmte Zeit verschoben werden. Das große Finale der Erfolgsreihe kommt laut dem Verleih aber nach wie vor ins Kino - nur eben später.