Kino

Kaufcharts: "Joker" lacht weiter, aber Zombies lachen mit

Der "Joker" hält die Stellung: Erneut ist der Warner-Titel der bestverkaufte Film auf DVD und Blu-ray im deutschen Kaufhandel. Aber es gab auch diverse Neuheiten-Zugänge.

25.03.2020 17:50 • von Jörg Rumbucher
Vor alllem auf Blu-ray ein Renner: Die Produktfassungen von "Zombieland" (Bild: Sony Pictures)

Warners "Joker" verteidigte in Kalenderwoche zwölf seine Spitzenpositionen in den deutschen Kaufcharts. Im Blu-ray-Segment verteidigte der DC-Titel seinen ersten Platz vor "Zombieland - Doppelt hält besser". Der von Sony Pictures vermarktete Film ist mit zwei weiteren Blu-ray-Produkten auch auf den Positionen fünf und neun zu finden. Ein weiterer New Release schafft den Einstieg auf Rang drei: Der Kriegsfilm "Midway". Mittendrin weiter dabei: "Terminator: Dark Fate" auf Platz vier.

In der DVD-Auswertung von GfK Entertainment nimmt "Joker" ebenfalls weiter die Führungsposition ein. Gefolgt von Neuzugang "Midway" auf Rang zwei. Im DVD-Ranking schafft "Zombieland 2" nur Platz fünf. Davor befinden sich die Titel "Maleficent 2" (Platz drei) und "Terminator: Dark Fate" (vier).

Apropos zweite Teile: "Pets 2" steigt von Rang 18 auf die Sechs.

Was aus den GfK-Charts nicht hervorgeht: Inwieweit sind die DVD/Blu-ray-Verkäufe aufgrund von Geschäftsschließungen und Liefereinschränkungen im Online-Handel eingebrochen?