TV

Vodafone schaltet kostenlos Pay-TV-Sender frei

Das entwickelt sich zu einem allgemeinen Trend: Die Firma Vodafone gibt deutschen Kunden in Zeiten der Corona-Krise gratis Zugang zu diversen Pay-TV-Kanälen.

25.03.2020 13:18 • von
Die Vodafone GmbH ist die deutsche Tochterfirma der britischen Mobilfunkgesellschaft Vodafone Group (Bild: Vondafone)

Die Telekommunikationsfirma Vodafone erweitert angesichts der Corona-Krise ihr Unterhaltungsangebot für zahlreiche deutsche Kunden. 15 Pay-TV-Sender werden für zwei Monate kostenlos freigeschaltet. Zudem wird die Mediathek um kostenlose Inhalte erweitert.

So erhalten alle GigaTV- und Horizon-TV-Kunden sowie alle Kunden mit einer Smartcard ohne Aufpreis Zugang zu den Sendern Boomerang, Cartoon Network, eSports1, Fix&Foxi TV, Kabel Eins Classics, ProSieben Fun, Sat1 emotions. Spiegel TV Wissen, KinoweltTV, Discovery Channel, RTL Crime, RTL Living, Geo Television, Sony AXN und dem Sony Channel. In Kürze soll zudem Disney Junior freigeschaltet werden. Weitere Sender sollen noch folgen. Der Aktionszeitraum geht bis zum 18. Mai.

Dazu gibt es für GigaTV-Kunden das Special "Stay Home, Stream Giga", das ihnen Zugang zu Premium-Content in der Mediathek bietet und gesenkte Preise bei digital geliehenen Filmen. Auch eine Info-Ecke ist jetzt in der Mediathek eingerichtet, wo es aktuelle Informationen zur Corona-Pandemie gibt.