Kino

Foto des Tages: Haifaa Al Mansour in Deutschland

Am heutigen Dienstag stellte sich Regisseurin Haifaa Al Mansour im Rahmen eines Pressetages den Fragen zahlreicher Journalist*innen zu ihrem neuesten Film "Die perfekte Kandidatin", den Neue Visionen am 12. März, kurz nach dem Internationalen Frauentag bundesweit im Kino startet. "Die perfekte Kandidatin" ist großes Kino über eine junge Frau, die beschließt, in die Lokalpolitik zu gehen. Zum Pressetag in Berlin wurde Haifaa Al Mansour (2.v.l.) von den beiden Razor Film-Produzenten Gerhard Meixner und Roman Paul (1. und 4. v.l.) und den beiden Neue Visionen-Geschäftsführern Sylvia Müller und Torsten Frehse (Bildmitte und 1.v.r.) begrüßt. Zum Internationalen Frauentag am 8. März wird "Die perfekte Kandidatin" in nahezu 100 Städten als Preview gezeigt und dabei von zahlreichen Politikerinnen unterstützt. (PR-Veröffentlichung; Foto: Neue Visionen)

03.03.2020 06:22 • von Barbara Schuster
Haifaa Al Mansour in Deutschland (Bild: Neue Visionen)

Am heutigen Dienstag stellte sich Regisseurin Haifaa Al Mansour im Rahmen eines Pressetages den Fragen zahlreicher Journalist*innen zu ihrem neuesten Film Die perfekte Kandidatin", den Neue Visionen am 12. März, kurz nach dem Internationalen Frauentag bundesweit im Kino startet. "Die perfekte Kandidatin" ist großes Kino über eine junge Frau, die beschließt, in die Lokalpolitik zu gehen. Zum Pressetag in Berlin wurde Haifaa Al Mansour (2.v.l.) von den beiden Razor Film-Produzenten Gerhard Meixner und Roman Paul (1. und 4. v.l.) und den beiden Neue Visionen-Geschäftsführern Sylvia Müller und Torsten Frehse (Bildmitte und 1.v.r.) begrüßt. Zum Internationalen Frauentag am 8. März wird "Die perfekte Kandidatin" in nahezu 100 Städten als Preview gezeigt und dabei von zahlreichen Politikerinnen unterstützt. (PR-Veröffentlichung; Foto: Neue Visionen)