TV

Tele 5 mit neuen Trash-Perlen

Superhelden-Schrott aus Italien und der "beste schlechteste Filme aller Zeiten": Tele 5 hat für seine "SchleFaZ"-Reihe wieder die Programmarchive durchforstet.

19.02.2020 17:17 • von Frank Heine
- (Bild: Tele 5)

"Frühlingszeit ist Schundfilmzeit!" Um originelle Parolen ist man bei Tele 5 nie verlegen. Auf diese Weise kündigt der Münchner Privatsender seine nächste SchleFaZ"-Reihe an, die am 24. April startet. "SchleFaZ", das dürfte sich auch in der Branche längst herumgesprochen haben, steht natürlich für die "die schlechtesten Filme aller Zeiten". Präsentiert werden diese besonderen Programmperlen stets von Oliver Kalkofe und Peter Rütten.

Die sechs Folgen der neuen Staffel werden immer freitags ausgestrahlt. Den Auftakt bildet am 24. April um 22:10 Uhr das Fantasy-Furunkel Troll 2", von Oliver Kalkofe als "legendär vergeigt" bezeichnet. "'Troll 2' gilt weltweit als einer der 'besten schlechtesten Filme aller Zeiten', ein Journalist behauptete einst sogar 'Jeder schlechte Film dieser Erde wünscht sich, er wäre 'Troll 2'", so Kalkofe. Weiter geht es am 1. und 8. Mai - jeweils um 22.00 Uhr mit Das rote Phantom" (Peter Rütten : "Der kühne Versuch, den ersten James Bond-Hype der frühen 60'er, für einen Italo-Superheldenfilm zu nutzen") und "Ator - Herr des Feuers". Aus den drei weiteren Filmen macht man bei Tele 5 noch ein Geheimnis.