Produktion

MFG fördert ungeheure Projekte

Zoover Film und ihre Produzentin Lilian Klages und die erfahrenen Regisseure Piet de Rycker und Jesper Møller arbeiten an Animationsfilmen fürs Familienpublikum. "Elli - Ungeheuer - Geheim" gehört zu den gerade von MFG Baden-Württemberg geförderten Projekten.

18.02.2020 17:43 • von Heike Angermaier

Die Ludwigsburger Zoover Film und ihre Produzentin Lilian Klages und die erfahrenen Regisseure und Autoren Piet de Rycker und Jesper Møller arbeiten an zwei Animationsprojekten fürs Familienpublikum, "Troll und Oliver" und "Elli - Ungeheuer - Geheim". Das letztgenannte um ein Gespenstermädchen, das in einer Geisterbahn eine neue Familie sucht, wurde gerade von MFG Baden-Württemberg mit 700.000 Euro Produktionsförderung unterstützt. Es ist die höchste Summe in der ersten Förderrunde des Jahres der Stuttgarter Förderung, die auch Troll und Oliver" unterstützt hatte.

Unterstützt wurde neben Gringo Films Animationsprojekt "Stichkopf" auch Birgit Möllers Komödie "Franky Five Star" um eine junge Frau mit multipler Persönlichkeitsstörung. Die Offenburger Achtung Panda! produziert den Film, zu dem die auch als Kamerafrau tätige Möller gemeinsam mit Knut Mierswe auch das Drehbuch schrieb.

Gefördert wird außerdem die Tragikomödie "Heil, mein Vogel" der Baden-Badener Kurhaus Production, die zuletzt mit dem preisgekrönten Debüt "Schwimmen" im Kino aufgefallen und demnächst mit dem mutigen "Kopfplatzen" zu sehen ist. Christian Werner, der zu den Regisseuren der Serie "Rampensau" gehört, inszeniert die Geschichte um einen Nazi-Parolen sprechenden Papagei, der eine Familie in Turbulenzen bringt, nach einem Drehbuch von Stefanie Fies.