Produktion

Drehstart für Netflix-Film von Nora Fingscheidt

Nora Fingscheidt hat in Vancouver mit dem Dreh des neuen Netflix-Films mit Sandra Bullock begonnen, hinter dem Veronica Ferres' Construction Film und Graham Kings Produktionsfirma GK Films stehen.

06.02.2020 09:58 • von Barbara Schuster
Dreht in Vancouver: Nora Fingscheidt (Bild: Philip Leutert)

Nora Fingscheidt hat in Vancouver mit dem Dreh des neuen Netflix-Films mit Sandra Bullock begonnen, hinter dem Veronica Ferres' Construction Filmproduktion und Graham Kings Produktionsfirma GK Films stehen. Nun wurden auch mehr Castmitglieder verkündet: Neben Bullock, die auch Koproduzentin ist, und Viola Davis, spielen in dem Film, der auf der britischen Miniserie "Unforgiven" basiert, Vincent D'Onofrio, Jon Bernthal, Richard Thomas, Linda Emond und Emma Nelson mit. Auch Aisling Franciosi und Rob Morgan stehen vor der Kamera. Bullock spielt darin eine Frau, die für ein Verbrechen im Gefängnis saß und nach ihrer Entlassung darum kämpft, von Freunden und Familie wieder in die Geselslchaft aufgenommen zu werden.

Das Drehbuch des unbetitelten Films schrieb Christopher McQuarrie. Der Film ist die zweite Zusammenarbeit von Netflix und Bullock nach dem erfolgreichen Bird Box", der laut Netflix das bis dato erfolgreichste Original des Streamers war.