TV

Zwei deutsche Serienproduktionen bei Eye See Movies

Auf dem AV Visionen-Label Eye See Movies werden im März die Serien "8 Tage" und "Unterleuten" auf DVD und Blu-ray erscheinen.

06.02.2020 08:26 • von Jörg Rumbucher
Auf der Flucht: Das Sky-Original "8 Tage"erscheint auf DVD und Blu-ray im März (Bild: SKY/Neuesuper/Stephan Rabold, AV Visionen)

Das AV Visionen-Label Eye See Movies hat zwei weitere Serien-Veröffentlichungen angekündigt. Das Sky-Original "8 Tage" erzählt von der Flucht einer Familie und ihren letzten Tagen, weil ein riesiger Asteroid auf die Erde zurast und Deutschland in der Todeszone liegt.

"Die Prämisse von '8 Tage' wurde in ihrer Form noch nie als TV-Serie realisiert. Sie ist sowohl grenzüberschreitend und universell als auch auf eine bestimmte Weise zutiefst deutsch", so Drehbuchautor Rafael Parente über die achtteilige Dramaserie. Regie führten der oscarprämierte Regisseur Stefan Ruzowitzky (8"Die Fälscher") und Michael Krummenacher. "8 Tage" erscheint am 5. März auf DVD und Blu-ray.

Für den 12. März hat AV Visionen die Serie "Unterleuten" terminiert. Der Dreiteiler wird am 09./10./11. März jeweils um 20.15 Uhr im ZDF ausgestrahlt. Die Miniserie erzählt nach der Romanvorlage von Erfolgsautorin Juli Zeh die Geschichte eines Dorfes und vom Konflikt zwischen ökologischer Modernisierung und dem Festhalten am Hergebrachten, sowie von verborgenen dörflichen Konflikten.

In beiden Produktionen sind zahlreiche bekannte deutsche Schauspieler zu sehen, in "8 Tage" wirken beispielsweise Christiane Paul, Mark Waschke, Fabian Hinrichs, Devid Striesow, Henry Hübchen und Nora Waldstätten mit.