Produktion

McConaughey und "True Detective"-Schöpfer mit neuem Projekt

Matthew McConaughey und Nic Pizzolatto, die bereits gemeinsam bei der von der Kritik gefeierten ersten Staffel von "True Detective" zusammengearbeitet haben, bereiten für den Sender FX eine neue Serie vor.

29.01.2020 08:31 • von Barbara Schuster

Matthew McConaughey und Nic Pizzolatto, die bereits gemeinsam bei der von der Kritik gefeierten ersten Staffel von True Detective" zusammengearbeitet haben, bereiten für den Sender FX eine neue Serie vor. Für "Redeemer" hat das Duo grünes Licht für die Entwicklung erhalten. Pizzolatto ist dabei als Autor, McConaughey als Hauptdarsteller vorgesehen. Beide sollen zudem laut "Variety" auch die Rolle der ausführenden Produzenten übernehmen. Mit der Ankündigung machten die beiden auch ihre künftige engere Zusammenarbeit mit FX Productions publik. Sowohl Pizzolatto als auch McConaughey unterzeichneten Overall-Deal bzw. First-Look-Verträge mit dem Unternehmen; Pizzolatto darüberhinaus auch mit Fox 21 Television Studios. Mit "True Detective" hatte Pizzolatto zuvor bei HBO eine Heimat gehabt.

"Redeemer" basiert auf Patrick Colemans Debütroman "The Churchgoer" und erzählt von einem ehemaligen Pastor, der sich auf die Suche nach einer vermissten Frau in Texas macht und dabei in ein Nest aus Korruption und krimineller Verschwörung sticht.

Von Pizzolattos Serie "True Detective", deren erste Staffel fünf Emmys gewonnen hat, wurden bereits zwei weitere Staffeln realisiert. Die letzte mit Mahershala Ali und Stephen Dorff in den Hauptrollen.