Kino

Leihcharts: "Angel Has Fallen" vorerst nicht zu knacken

Der Actionthriller von Universum Film verteidigt nach mehreren Wochen weiterhin seinen Spitzenplatz in den physischen Leihcharts. Allerdings droht Gefahr von einem Horrorfilm.

28.01.2020 13:44 • von Jörg Rumbucher
Verteidigt Platz eins: "Angel Has Fallen" (Bild: Universum Film )

Der Actionthriller "Angel Has Fallen" steht weiterhin auf Rang eins der deutschen Leihcharts. Damit belegt der Titel aus dem Hause Universum teilweise zum dritten Mal in Folge den ersten Platz. Im DVD-Ranking von GfK Entertainment belegt "Fast & Furious: Hobbs & Shaw" Position zwei. Die Action "Stuber - 5 Sterne Undercover" steigt von der 13 auf die Drei. Auf Platz vier folgt derjenige Titel, der in der kommenden Auswertung "Angel Has Fallen" die Spitzenposition streitig machen könnte: Der Horrorfilm "Es: Kapitel 2".

Ebenfalls neu dabei sind Titel wie "Kursk" (Platz 16) und "Code 8" (19).

Im Blu-ray-Ranking folgen auf "Angel Has Fallen" die Filme "Hobbs & Shaw" und "Stuber". Auch hier ist "Es 2" der höchste Neueinsteiger; der Warner-Titel klettert bis auf Rang sieben.