TV

Neue Buddy-Cop-Komödie mit Mark Wahlberg auf Netflix

Es ist die fünfte Zusammenarbeit von dem Action-Spezialisten Peter Berg und dem Schauspieler Mark Wahlberg. Netflix zeigt "Spenser Confidential" im März.

21.01.2020 10:56 • von
Mark Wahlberg (l.) und Winston Duke in "Spenser Confidential" (Bild: Netflix)

Der Streamingdienst Netflix hat den Start der Buddy-Actionkomödie "Spenser Confidential" bekannt gegeben. Die fünfte Zusammenarbeit von Regisseur Peter Berg und Hauptdarsteller Mark Wahlberg ist weltweit ab dem 6. März bei Netflix zu sehen. Weitere Rollen spielen Winston Duke ("Black Panther"), Alan Arkin, die Stand-up-Comedian Iliza Shlesinger und der Podcast-Star Marc Maron ("Joker").

Wahlberg spielt den Bostoner Ex-Cop Spenser, der aus dem Gefängnis freikommt. Sein ehemaliger Mentor Henry (Alan Arkin) bittet ihn, seinem talentierten Box-Schützling und MMA-Kämpfer Hawk (Winston Duke) zu helfen. Als zwei Kollegen von Spenser ermordet werden, sollen Spenser und Hawk gemeinsam den Fall aufklären.

Inspiriert wurde die Geschichte durch den Robert-Parker-Bestseller "Wonderland" von Ace Atkins. Das Drehbuch geschrieben haben Sean O'Keefe und Brian Helgeland (Payback"). Wahlberg und Berg haben den Film auch gemeinsam produziert.