Kino

Kinocharts Frankreich: "Star Wars" geht nicht unter

Auch der neu gestartete SciFi-Thriller "Underwater - Er ist erwacht" konnte "Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers" nicht von Platz eins der französischen Kinocharts verdrängen.

14.01.2020 13:24 • von Jochen Müller
In Frankreich weiterhin auf der Eins: "Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers" (Bild: Disney)

Mit 283.000 Besuchern konnte Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers" auch am zweiten Wochenende des neuen Jahres Platz eins der französischen Kinocharts verteidigen und insgesamt 5,5-Mio.-Besucher-Marke knacken. Platz zwei belegte der erfolgreichste Neustart des Wochenendes, William Eubanks SciFi-Thriller "Underwater - Es ist erwacht" (143.000 Besucher), gefolgt von dem Sequel Jumanji: The Next Level" (133.000 Besucher), das insgesamt knapp vor der Drei-Mio.-Besucher-Marke steht.

Auch die restlichen Filme der Top fünf in den französischen Kinocharts konnten am vergangenen Wochenende noch sechsstellige Besucherzahlen schreiben: Greta Gerwigs Little Women" kam auf 124.000 Besucher (gesamt 366.000 Besucher), 117.000 Besucher lösten Tickets für Julie Manoukians Komödie Les Vétos", die insgesamt nach ihrem zweiten Wochenende bei 388.000 Besuchern steht.

Die weiteren Neustarts in den Top 15 der französischen Kinocharts: das Animedrama "Weathering With You" landete mit 73.000 Besuchern (inkl. Previews: 82.000 Besucher) auf der Acht, Jézabel Marques' Drama "Sol" kam mit 60.000 Besuchern (inkl. Previews: 62.000 Besucher) auf Platz elf.