Kino

Kinocharts Großbritannien: Skywalkers Aufstieg geht weiter

Auch am ersten Wochenende des neuen Jahres hat "Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers" Platz eins der britischen Kinocharts belegt.

07.01.2020 12:48 • von Jochen Müller
Auch 2020 an der Spitze der britischen Kinocharts: "Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers" (Bild: Disney)

Mit einem Einspiel von knapp 4,4 Mio. Pfund (rund 5,1 Mio. Euro) hat Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers" auch am ersten Wochenende des neuen Jahres Platz eins der britischen Kinocharts belegt und steht damit insgesamt bei 51,3 Mio. Pfund (rund 60 Mio. Euro). Platz zwei ging wie schon am letzten Wochenende 2019 an Jumanji: The Next Level", der etwas mehr als drei Mio. Pfund (rund 3,6 Mio. Euro) einspielte; das Gesamteinspiel des Sequels beträgt 28,4 Mio. Pfund (Rund 34,2 Mio. Euro). Erfolgreichster Neustart des Wochenendes in den britischen Kinos war Guy Ritchies The Gentlemen". Der Krimi mit Matthew McConaughey in der Hauptrolle belegte mit ebenfalls etwas mehr als drei Mio. Pfund (rund 3,6 Mio. Euro) Platz drei.

Komplettiert wird die Top fünf der britischen Kinocharts durch Greta Gerwigs Little Women" (WE: 2,5 Mio. Pfund; rund drei Mio. Euro / gesamt: neun Mio. Pfund; rund 10,6 Mio. Euro) und einen weiteren Neustart, Taika Waititis Satire Jojo Rabbit" (2,4 Mio. Pfund; rund 2,8 Mio. Euro).

Die Top 15 der britischen Kinocharts