Kino

Dreifacherfolg für "Parasite" in Toronto

Die Toronto Film Critics Association hat den Cannes-Gewinner zum besten Film und besten ausländischen Film und Regisseur Bong Joon-ho zum besten Regisseur des Jahres gewählt.

10.12.2019 09:44 • von Jochen Müller
"Parasite" hat die Filmkritiker in Toronto gleich mehrfach überzeugt (Bild: Koch Films (Central))

Wie schon die Kritikervereinigungen in Los Angeles und Washington hat auch die Toronto Film Critics Association Bong Joon-hos "Parasite" zum besten Film des Jahres gewählt. Der Cannes-Gewinner erhielt außerdem die Auszeichnung als bester ausländischer Film, Bong Joon-ho die als bester Regisseur. Die Hauptdarstellerpreise gingen an Lupita Nyong'o ("Wir") und Adam Driver (Marriage Story"), als beste Nebendarsteller zeichneten die Filmkritiker in Toronto Laura Dern ("Marriage Story") und Brad Pitt ("Once Upon a Time in Hollywood") aus. Das beste Drehbuch des Jahres stammt in den Augen der Filmkritiker aus Toronto von Steven Zaillian (The Irishman"), bester Animationsfilm ist Missing Link", bester Dokumentarfilm "American Factory".

Alle Gewinner und Nächstplatzierten der Toronto Film Critics Association Awards im Überblick