Kino

John Waters hat "Goldenen Handschuh" in Top Ten

So viel Liebe hat Fatih Akins Film "Der Goldene Handschuh" noch gar nicht erfahren. Schon auf der Berlinale wurde er sehr kontrovers aufgefasst. Jetzt hat der Kult-Regisseur John Waters den Film auf seine Top Ten 2019 gesetzt.

02.12.2019 12:20 • von
Jonas Dassler als Fritz Honka im Serienmörder-Film "Der Goldene Handschuh" (Bild: Warner)

Traditionell eröffnet der Regisseur von Pink Flamingos" und "Hairspray", John Waters, den Listenreigen im Dezember. Neben Hollywoodfilmen wie "Once Upon a Time in Hollywood" und "Joker" hat er auch den deutschen Film Der Goldene Handschuh" auf seiner Top Ten 2019.

Angeführt wird die Liste von Gaspar Noés wildem Tanz- und Drogen-Exzess Climax". Waters würdigt ebenso den schwedischen Trollfilm Border", Pedro Almodóvars Leid und Herrlichkeit" und Joanna Hoggs Film The Souvenir", der gerade auch die Umfrage des britischen Filmmagazins "Sight & Sound" gewonnen hat.

Auf Platz acht hat Waters Fatih Akins Film "Der Goldene Handschuh" über den Serienmörder Fritz Honka, der im Hamburg der 1970er-Jahre sein Unwesen trieb. "Selbst sein amerikanischer Verleih nannte diesen Film verwerflich. Und ich stimme zu und doch ist er so beängstigend, so grotesk, so gut gemacht und mutig geschauspielert - wage ich, Ihnen vorzuschlagen, diesem Serienkillerfilm eine Chance zu geben? Schämen Sie sich, Fatih Akin, dass sie ihn gedreht haben. Schande über mich, dass ich ihn auf meine Top-Ten-Liste gesetzt habe. Schande über Sie, wenn Sie ihn mögen", schreibt Waters.

Die ganze Top Ten gibt es auf der Seite des Artforums.