TV

Cichowicz bleibt NDR-Chefredakteur bis 2025

Der NDR stellt sich personell für die Zukunft auf. Andreas Cichowicz bleibt nach der Zustimmung des Verwaltungsrats am Freitag NDR-Chefredakteur bis mindestens 2025.

22.11.2019 15:41 • von
NDR-Chefredakteur Andreas Cichowicz (Bild: NDR)

Der NDR-Verwaltungsrat hat am Freitag verschiedenen Personalvorschlägen des NDR-Intendanten Lutz Marmor, die dieser im Einvernehmen mit seinem designierten Nachfolger Joachim Knuth unterbreitete, zugestimmt. Bis 2025 bleibt Andreas Cichowicz NDR-Chefredakteur und Leiter des Programmbereichs Zeitgeschehen sowie stellvertretender Fernsehprogrammdirektor.

Gordana Patett wird zum 1. Dezember multimediale Chefredakteurin im NDR Landesfunkhaus Mecklenburg-Vorpommern und stellvertretende Landesfunkhausdirektorin. Sie folgt damit auf Joachim Böskens, der Landesfunkhausdirektor wird.

Ilka Steinhausen wird zum 1. Februar Leiterin des Programmbereichs Hörfunk im NDR Landesfunkhaus Hamburg sowie Stellvertreterin der Landesfunkhausdirektorin. Sie folgt auf Hendrik Lüneborg, der Leiter der Intendanz wird.

Adrian Feuerbach wird zum 1. Februar Leiter des Radioprogramms NDR Info und Chefredakteur des NDR Hörfunks. Er folgt auf Claudia Spiewak, die in den Ruhestand geht.

NDR-Intendant Lutz Marmor sagte zu den Personalien: "Andreas Cichowicz prägt als Fernsehchefredakteur und Moderator seit vielen Jahren das starke publizistische Profil des NDR. Auf seinen sicheren journalistischen Kompass kann sich der NDR auch bei der weiteren konsequenten crossmedialen Zusammenführung seiner Informationsangebote verlassen." Patett, Steinhausen und Feuerbach lobte er für ihren "hervorragenden Journalismus" als "bewährte Führungskräfte".