TV

Bayerischer Kulturpreis für Ottfried Fischer und Juliane Köhler

Der Schauspieler und Kabarettist erhielt bei der gestrigen Veranstaltung von Bayernwerk und Bayerischem Staatsministerium den Sonderpreis.

22.11.2019 13:52 • von Frank Heine
Sonderpreisträger Ottfried Fischer (Bild: Bayernwerk)

Vor rund 400 Gästen wurden am gestrigen 21. Novmeber die Kulturpreise Bayern verliehen. Zu den fünf Ausgezeichneten im Bereich Kunst zählten die Schauspielerin Juliane Köhler, der Kabarettist Django Asül und das musikalische Duo Coconami. Darüber hinaus erhielt Kabarettist und Schauspieler Ottfried Fischer aus den Händen des bayerischen Wissenschafts- und Kunstminister Bernd Sibler den Sonderpreis. Stephan Zinner übernahm die Laudatio für die Preisträger aus der Sparte Kunst.

Seit 2005 verleiht das Bayernwerk in Partnerschaft mit dem Bayerischen Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst die Auszeichnung, die im Jahr 1959 als Kulturpreis Ostbayern ihren Ursprung fand. Die Preise in der Kategorie Kunst sind mit 5000 Euro dotiert.