Kino

Foto des Tages: "Searching Eva" feiert Kinostart im Berliner YAAM-Club

Der Dokumentarfilm "Searching Eva" von Pia Hellenthal feierte gestern Abend seinen bundesweiten Kinostart mit einem Special Screening im Berliner YAAM-Club. Der Film im Verleih von Darling Berlin/UCM.ONE spiegelt in teils inszenierten, aber gleichzeitig dokumentarischen Bildern die vielen Identitäten von Eva Collé wider, die seit Jahren ihre Follower auf Social-Media-Kanälen an ihrem Leben mit allen Höhen und Tiefen teilhaben lässt und dabei eine schonungslose Offenheit zeigt. Auf dem Footo (v.l.n.r.): Mirjam Haas (UCM.ONE/Darling Berlin), Adam F./Eva Collé, Pia Hellenthal (Regisseurin) und Giorgia Malatrasi (Autorin). Foto: Maria Asselin-Roy (PR-Veröffentlichung)

15.11.2019 07:45 • von Jochen Müller
- (Bild: Maria Asselin-Roy)

Der Dokumentarfilm Searching Eva" von Pia Hellenthal feierte gestern Abend seinen bundesweiten Kinostart mit einem Special Screening im Berliner YAAM-Club. Der Film im Verleih von Darling Berlin/UCM ONE spiegelt in teils inszenierten, aber gleichzeitig dokumentarischen Bildern die vielen Identitäten von Eva Collé wider, die seit Jahren ihre Follower auf Social-Media-Kanälen an ihrem Leben mit allen Höhen und Tiefen teilhaben lässt und dabei eine schonungslose Offenheit zeigt. Auf dem Footo (v.l.n.r.): Mirjam Haas (UCM.ONE/Darling Berlin), Adam F./Eva Collé, Pia Hellenthal (Regisseurin) und Giorgia Malatrasi (Autorin). Foto: Maria Asselin-Roy (PR-Veröffentlichung)