TV

Disney mit erster kleiner Rekordmarke

Disney gab bekannt, dass sein erst am 12. November gestarteter Streamingdienst bereits von mehr als zehn Mio. Usern genutzt wird.

14.11.2019 10:15 • von Jörg Rumbucher
- (Bild: Disney)

Aufgrund einer "außergewöhnlichen Nachfrage" verfügt Disney+ laut Unternehmensangaben seit seinem Start am 12. November bereits über mehr als zehn Mio. User. Dabei muss berücksichtigt werden, dass vermutlich viele Anmelder derzeit die kostenlose Testoption für sieben Tage nutzen. Zudem kann durch eine Art Werbegeschenkaktion von Verizon eine hohe Anzahl an Mobilfunkkunden Disney+ gratis nutzen. Was bedeutet: Die Zahl zahlender Kunden dürfte weit unterhalb der Zehn-Mio.-Grenze liegen.

Wie schon beim Apple TV+-Start in Deutschland, war auch die Einführung von Disney+ Medienberichten zufolge von diversen technischen Störungen begleitet.

Außerdem wollen Netzspezialisten herausgefunden haben, dass Disney+ innerhalb weniger Stunden Gegenstand von 1,28 Mio. Tweets auf Twitter gewesen sei. Außerdem soll die Disney+-App in den ersten 24 Stunden 3,2 Mio. mal heruntergeladen worden sein.