Produktion

Ben Affleck will Raubüberfälle aufklären

Ben Affleck spielt die Hauptrolle in dem Actionthriller "Hypnotic", dem ersten Projekt im Rahmen einer neu geschlossenen strategischen Partnerschaft von Jeff Robinovs Studio 8 und Mark Gills Stolstice Studios.

07.11.2019 15:50 • von Jochen Müller
Ben Affleck (Bild: Kurt Krieger)

Sin City"-Regisseur Robert Rodriguez inszeniert ab April den Actionthriller "Hypnotic" mit Ben Affleck in der Hauptrolle. Affleck spielt darin einen Polizisten, der eine Reihe von Raubüberfällen aufklären will. Nach und nach stellt sich heraus, dass es zwischen den Überfällen, dem Verschwinden seiner Tochter und einem geheimen Regierungsprogramm eine Verbindung gibt.

"Hypnotic" ist das erste Projekt im Rahmen einer neu geschlossenen strategischen Partnerschaft von Jeff Robinovs Studio 8 und Mark Gills Stolstice Studios und wird derzeit auf dem AFM angeboten. Als Produzenten fungieren neben Rodriguez und Robinov Guy Danella und John Graham.