Produktion

Jason Sudeikis will Evangeline Lilly das beste Jahr ihres Lebens bereiten

Jason Sudeikis und Evangeline Lilly sind jetzt für die Hauptrollen in Aharon Keshales' Actionthriller "Till Death" gecastet worden.

07.11.2019 08:34 • von Jochen Müller
Jason Sudeikis will Evengeline Lilly das beste Jahr ihres Leben bereiten (Bild: Kurt Krieger)

Nach einem Drehbuch, das er zusammen mit Navot Papushado und Kai Mark geschrieben hat, inszeniert Aharon Keshales ab Januar den Actionthriller "Till Death". Jetzt wurden mit Jason Sudeikis und Evangeline Lilly die beiden Hauptdarsteller gefunden.

Sudeikis spielt in "Till Death" Jimmy, der für einen bewaffneten Raubüberfall zu zwölf Jahren Gefängnis verurteilt worden war, wegen guter Führung aber frühzeitig entlassen wird. Nach seiner Entlassung beschließt er, seiner Jugendfreundin Annie (Evengeline Lilly), die zwischenzeitlich unheilbar an Krebs erkrankt ist, das beste Jahr ihres Lebens zu bereiten - was gar nicht so einfach ist.

Regisseur Aharon Keshales sagt über das Projekt: "'Till Death' ist seit Jahren das Projekt, das ich leidenschaftlich gerne umsetzen möchte und es hat nun endgültig eine Heimat gefunden. Ich hatte die Idee während meiner Flitterwochen. Es ist eine Liebesgeschichte - zumindest so etwas Ähnliches. Es ist eine Liebesgeschichte, die in einem Actionthriller von Sam Peckinpah feststeckt."

Produziert wird "Till Death" von Roger Birnbaum (Art District Entertainment) sowie Dallas Sonnier und Amanda Presmyk (Cinstate) zusammen mit Drehbuchautor Navot Papushado.

Jason Sudeikis wird ab 14. November in der Teenagerkomödie Booksmart" in den deutschen Kinos zu sehen sein, Evengeline Lilly war zuletzt in diesem Frühjahr in Avengers: Endgame" auf deutschen Leinwänden präsent.