Produktion

Global Screen hält Weltvertriebsrechte an Terry-Pratchett-Bestseller

Global Screen sichert sich die Weltvertriebsrechte des 3D-Animationsfilms "The Amacing Maurice", der auf einem Bestseller von Terry Pratchett basiert. Ein Deutscher führt Regie.

22.10.2019 14:54 • von
Der titelgebende Kater in "The Amazing Maurice" (Bild: 2019 Ulysses Films, Cantile ver Media & Squeeze)

Das Unternehmen Global Screen aus München wird den 3D-Animationsfilm The Amazing Maurice", dessen Vorlage aus der Feder von Terry Pratchett stammt, auf dem kommenden AFM in Los Angeles zum ersten Mal als Presales präsentieren. Das Drehbuch zum Familienfilm um einen cleveren Kater hat der oscarnominierte Autor Terry Rossio (Shrek", Fluch der Karibik") geschrieben.

Die Regie hat der deutsche Filmemacher Toby Genkel ("Das doppelte Lottchen", Ooops! Die Arche ist weg") übernommen. Als Animationsstudio fungieren Studio Rakete in Hamburg und Squeeze Animation in Montreal und Quebec. Das Charakterdesign der Figuren von "The Amazing Maurice" stammt von Carter Goodrich (Ratatouille"). Gefördert wird der Film von der Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein, der FFA und Creative Europe Media.

Die Geschichte ist inspiriert von dem Rattenfänger von Hameln der Gebrüder Grimm. In "The Amazing Maurice" geht es um einen geschäftstüchtigen Kater, der zusammen mit befreundeten Ratten zuerst Rattenplagen in Dörfern organisiert - nur um dann die Befreiung mit Hilfe eines Flötenspielers in die Wege zu leiten.

Produziert wird der Film von Ulysses Filmproduktion (Emely Christians) und Cantilever Media (Andrew Baker, Robert Chandler) mit Roddy McManus als ausführendem Produzenten. Tobis Film ist als deutscher Koproduzent an Bord und wird den Film in Deutschland in die Kinos bringen.

Terry Pratchetts Bücher wie die Scheibenwelt-Romane sind weltweit mehr als 90 Millionen Mal verkauft worden.