Kino

Kinocharts Österreich: "Joker" vor der dritten Million

Nach seinem zweiten Wochenende steht der Venedig-Gewinner in den österreichischen Kinos bereits vor seiner dritten Umsatzmillion.

21.10.2019 13:25 • von Jochen Müller
Weiter auf Platz eins der österreichischen Kinocharts: "Joker" (Bild: Walt Disney)

Mit einem Einspiel von 901.000 Euro konnte Todd Phillips Venedig-Gewinner "Joker" Platz eins der österreichischen Kinocharts am vergangenen Wochenende souverän verteidigen und steht damit insgesamt bei 2,77 Mio. Euro. Platz zwei belegt der erfolgreichste Neustart des Wochenendes, "Maleficent - Mächte der Finsternis", der es inklusive Previews auf 318.000 Euro brachte und damit unter dem Startergebnis von Maleficent - Die dunkle Fee" lag, der an seinem Startwochenende im Mai 2014 inklusive Previews 438.000 Euro eingespielt hatte.

Platz drei der österreichischen Kinocharts ging an den Viertplatzierten der Vorwoche, die Bestsellerverfilmung Dem Horizont so nah", die 73.000 Euro einspielte und damit insgesamt bei 224.000 Euro steht. Platz vier belegte mit Philipp Stölzls Udo-Jürgens-Musicalverfilmung Ich war noch niemals in New York" (inkl. Previews: 75.000 Euro) ein weiterer Neustart. Komplettiert wird die Top fünf der österreichischen Kinocharts durch Gemini Man" (WE: 66.000 Euro; gesamt: 485.000 Euro).

Als drittbester Neustart des Wochenendes verpasste Bong Joon-hos Cannes-Gewinner "Parasite" (inkl. Previews: 34.000 Euro) die Top Ten der österreichischen Kinocharts auf Rang elf denkbar knapp.