Produktion

Paul Dano als Bösewicht in "Batman"

Einen Tag nach dem Ausstieg von Jonah Hill aus der jüngsten "Batman"-Verfilmung haben Warner und Regisseur Matt Reeves einen Ersatz gefunden.

18.10.2019 14:31 • von Jochen Müller
Paul Dano (Bild: Kurt Krieger)

Paul Dano wird in der von Warner geplanten neuen "Batman"-Verfilmung die Rolle des Bösewichts The Riddler übernehmen. Wie Warner jetzt bekannt gab, ersetzt Dano, der für seine Rolle in der Showtime-Serie Escape at Dannemora" für einen Emmy nominiert gewesen war und zuletzt in den deutschen Kinos im Herbst 2016 in "Swiss Army Man" zu sehen war, Jonah Hill, der Mitte der Woche als "Batman"-Bösewicht ausgestiegen war (wir berichteten).

The Riddler, der seine Verbrechen immer in Form von Wortspielen und Rätseln ankündigt und es Batman so nicht gerade leicht macht, ihn zu fangen, war in den TV-Serien der 1960er Jahren von Frank Gorshin bzw. John Astin verkörpert worden; in dem Kinofilm Batman Forever" hatte ihn Jim Carrey gespielt gehabt.

Neben "Batman"-Darsteller Robert Pattinson werden u.a. Zoe Kravitz als Catwoman und Jeffrey Wright als Commissioner Gordon ab 25. Juni 2021 in den US-Kinos zu sehen sein.