TV

Telekom mit neuer Exklusiv-Serie

Für ihre Entertainment-Plattform Magenta TV hat sich die Deutsche Telekom eine neue Crime-Drama-Serie mit Forest Whitaker gesichert.

16.10.2019 17:51 • von Jörg Rumbucher
- (Bild: Deutsche Telekom)

Magenta TV wird ihren Kunden exklusiv die Crime-Drama-Serie "Godfather of Harlem" zur Verfügung stellen. Das gab Plattform-Betreiber Telekom bekannt. Die zehn Folgen werden demnach nacheinander in der Megathek veröffentlicht. Auf der Megathek-Plattform befindet sich auch Exklusivinhalte wie die Satire-Show "Arikel 5" und Serien wie "The Handmaid's Tale" und "Meine geniale Freundin".

"Godfather of Harlem" bezeichnet die Deutsche Telekom als "eine weitere hochkarätige US-Serie mit starken Charakteren": Executive Producer der Geschichte rund um Gangster-Boss Bumpy Johnson ist Oscar-Gewinner Forest Whitaker. Das Drehbuch stammt von Chris Brancato (Co-Creator von "Narcos"). Produziert wird die Serie von ABC Signature Studios.

Die Drama-Serie basiert auf realen Personen und Ereignissen im Harlem der 60er Jahre. Sie bildet zum einen die Fortsetzung von "Harlem, N.Y.C. - Der Preis der Macht" sowie zugleich die Vorgeschichte zu "American Gangster".

Ausstrahlungsbeginn von "Godfather of Harlem" ist der 14. November.