Kino

Filmbüro Baden-Württemberg ehrt Karin Fritz

Die Betreiberin der Stuttgarter Innenstadtkinos wird am 8. Dezember mit dem Ehrenfilmpreis Baden-Württemberg ausgezeichnet.

14.10.2019 09:11 • von Jochen Müller
Karin Fritz (Bild: Filmbüro Baden-Württemberg)

Der Ehrenfilmpreis Baden-Württemberg, den das Filmbüro Baden-Württemberg seit 2011 an Persönlichkeiten vergibt, die den Filmstandort Baden-Württemberg mitgestalten, durch ihre Arbeit nachhaltig unterstützen und einen wichtigen Beitrag zur Wahrnehmung des Standorts auch über die Landesgrenzen hinaus leisten, vergibt, geht in diesem Jahr an Karin Fritz, Geschäftsführerin der EM-Filmtheaterbetriebe, Betreiber der Stuttgarter Innenstadtkinos Gloria, Metropol, EM und Cinema.

Die Innenstadtkinos werden nicht nur regelmäßig für ihr Jahresfilmprogramm bei der Vergabe des Kinopreises Baden-Württemberg ausgezeichnet - wie in diesem Jahr das Cinema für sein "sehr gutes Jahresprogramm" sowie EM-Filmtheater, EM 2 für "gute Filmreihen" -, sondern sind auch Partner, Zentrum und Abspielort der großen Stuttgarter Filmfestivals.

"Mit der Öffnung ihrer Spielstätten für die Filmfestivals und die konstruktive Zusammenarbeit ihres Teams mit den wahrscheinlich ganz unterschiedlichen Festivalmachern haben Sie in den vergangenen Jahren etwas Außergewöhnliches geschaffen und den Filmen jenseits des Mainstream eine technisch erstklassische und wundervolle Plattform ermöglicht. Dabei soll natürlich nicht unerwähnt bleiben, dass Sie auch im laufenden Programm den 'kleineren Filmen' stets eine Leinwand bieten", heißt es in der Begründung.

Die Verleihung des Ehrenfilmpreis Baden-Württemberg, mit dem zuvor die Schauspieler Walter Schultheiß und Walter Sittler, Drehbuchautor und Regisseur Robert Schwentke, Drehbuchautor und Schriftsteller Felix Huby, Oliver Vogel, CCO der Bavaria Fiction, Szenenbildnerin Gudrun Schretzmeier, die ehemalige MFG-Geschäftsführerin Gabriele Röthemeyer sowie VFX-Supervisor Jörn Großhans ausgezeichnet worden waren, findet am 8. Dezember im Rahmen der Filmschau Baden-Württemberg statt.