TV

"Picard" hebt im Januar ab

Amazon Deutschland hat den Starttermin für den "Star Trek"-Serienableger "Picard" bekannt gegeben.

06.10.2019 12:31 • von Jörg Rumbucher
Patrick Stewart als Picard und Jonathan Frakes als Riker in "Star Trek: Picard" (Bild: obs/Amazon.de/Trae Patton)

Für "Star Trek"-Fans schon jetzt ein heiß ersehntes Highlight im kommenden Jahr: Die neue Serie "Picard". So wurde jetzt in Anwesenheit von Picard-Darsteller Patrick Stewart auf der New York Comic Con nicht nur ein neuer Trailer des Amazon-Originals vorgestellt, sondern auch der Starttermin bekannt gegeben: Hierzulande wird "Star Trek: Picard" auf Amazon Prime Video am 24. Januar 2020 Premiere feiern.

Nach dem Auftakt werden die jeweils neuen Episoden der ersten Staffel direkt nach der US-Ausstrahlung beim Dienst CBS All Access wöchentlich immer am Freitag zur Verfügung gestellt. Insgesamt umfasst die erste Staffel 10 Episoden. Amazon besitzt die Rechte weltweit exklusiv außerhalb der USA und Kanada.

In der neuen Star Trek-Serie kehrt Sir Patrick Stewart in seiner Rolle des Kommandanten Jean-Luc Picard zurück, den er in "Raumschiff Enterprise - Das nächste Jahrhundert" in sieben Staffeln verkörperte. Die Serie wird von CBS Television Studios in Zusammenarbeit mit Secret Hideout und Roddenberry Entertainment produziert.