Produktion

Jamie Bell steigt bei Tom-Clancy-Verfilmung ein

Jamie Bell, unlängst für seine Performance in "Skin" hochgelobt, soll in Stefano Sollimas Tom-Clancy-Verfilmung "Without Remorse" die Rolle des CIA-Operationschefs Robert Ritter übernehmen.

18.09.2019 13:45 • von Barbara Schuster
Jamie Bell (Bild: Kurt Krieger)

Jamie Bell, unlängst für seine Performance in "Skin" hochgelobt, soll in Stefano Sollimas Tom-Clancy-Verfilmung "Without Remorse" die Rolle des CIA-Operationschefs Robert Ritter übernehmen. Als Hauptdarsteller ist bereits Michael B Jordan gesetzt.

Jordan spielt CIA-Agent John Clark, der in gesamt 17 Tom-Clancy-Krimis auftaucht, meist als zweite Hauptfigur neben CIA-Analyst Jack Ryan, der es bereits auf die Leinwand bzw. ins serielle Format schaffte. Paramount plant, um Jordans John Clark eine Filmreihe aufzubauen. Neben "Without Remorse" soll Jordan die Figur auch in "Rainbow Six" spielen, wie "Variety" meldet.

"Without Remorse" inszeniert Sollima nach einem Drehbuch von "Sicario"-Autor Taylor Sheridan. Für Paramount produzieren Akiva Goldsman, Michael B. Jordan, Josh Appelbaum und Andre Nemec.