TV

Telekom mit neuem Magenta-Verantwortlichen

Die Deutsche Telekom hat Michael Schuld zum Nachfolger von Wolfgang Elsäßer bestimmt. Somit wird er künftig für alle Belange der Entertainment-Plattform MagentaTV verantwortlich sein.

17.09.2019 16:06 • von Jörg Rumbucher
Neuer Magenta-Chef: Michael Schuld (Bild: Deutsche Telekom)

Die Deutsche Telekom hat ihren eigenen Manager Michael Schuld die Leitung der Business Unit TV übertragen. In dieser Funktion verantwortet er alle Themen, die mit der Entertainment-Plattform MagentaTV zu tun haben. Schuld tritt zum 1. November die Nachfolge des zur Swisscom gewechselten Wolfgang Elsäßer an

Medienexperte Schuld war bisher bei der Deutschen Telekom für die Kommunikation und das Vertriebsmarketing verantwortlich. In dieser Funktion hat er unter anderem MagentaTV und MagentaMusik im deutschen Markt etabliert. "Mit MagentaTV bietet die Telekom eine starke TV-Plattform, die immer wieder mit Innovationen aufwartet. Ich freue mich, diese wichtige Säule unserer Wachstumsstrategie weiter auszubauen", so Michael Schuld.