Kino

Kinocharts Österreich: "ES" schreibt zweites Erfolgskapitel

"ES: Kapitel 2" ist in Österreich zwar auch hinter dem Startergebnis von Teil eins zurückgeblieben, wird sich dort aber auch bald zu den Boxofficemillionären zählen dürfen.

09.09.2019 14:15 • von Jochen Müller
Auch in Österreich auf Platz eins gestartet: "ES: Kapitel 2" (Bild: Warner Bros.)

Mit einem Einspiel von 962.000 Euro (inkl. Previews) hat ES: Kapitel 2" am vergangenen Wochenende souverän Platz eins der österreichischen Kinocharts übernommen, blieb dabei aber hinter dem Einspielergebnis des ersten Teils zurück, der es vor knapp zwei Jahren auf mehr als eine Mio. Euro gebracht hatte.

Einen Sprung von der Drei auf die Zwei schaffte "Der König der Löwen", der Dank eines Wochenendeinspiels von 209.000 Euro insgesamt die Acht-Mio.-Euro-Marke knacken konnte. Auf Rang drei der österreichischen Kinocharts abgerutscht ist der Spitzenreiter der vorangegangenen Wochen, "Once Upon a Time in Hollywood", der nach einem Wochenendeinspiel von 192.000 Euro insgesamt bei gut 2,2 Mio. Euro steht.

Auch die Titel auf den Plätzen vier bis sechs der österreichischen Kinocharts erzielten am vergangenen Wochenende noch ein sechsstelliges Einspiel: Angel Has Fallen" belegte mit 149.000 Euro (gesamt 437.000 Euro) Rang vier, gefolgt von A Toy Story: Alles hört auf kein Kommando" (WE: 119.000 Euro; gesamt: 804.000 Euro) und Good Boys - Nix für kleine Jungs" (108.000 Euro; 542.000 Euro).

Als einziger weiterer Neustart des vergangenen Wochenendes neben "ES: Kapitel 2" schaffte das britische Drama Honiggarten - Das Geheimnis der Bienen" am vergangenen Wochenende mit 11.700 Euro (inkl. Previews) auf Platz 19 den Sprung in die Top 20 der österreichischen Kinocharts.

Die Top Ten der österreichischen Kinocharts