Kino

Leihcharts: "Hellboy" macht's

"Hellboy - Call of Darkness" ist der neue Spitzenreiter in den physischen Leihcharts.

03.09.2019 13:38 • von Jörg Rumbucher
Keiner war ihm in KW 36 gewachsen: "Hellboy" (Bild: Universum Film )

Der Action-Fantasyfilm "Hellboy - Call of Darkness" hat nach einem kurzen Zwischenstopp jeweils die ersten Plätze in den physischen Leihcharts übernommen. Sowohl im DVD- Ranking als auch in der Blu-ray-Auswertung von GfK Entertainment springt der Universum Film-Titel auf die Spitzenposition. Ebenfalls bemerkenswert: Im DVD-Segment steigt die Videopremiere "Dragged Across Concrete" mit Mel Gibson, Thomas Kretschmann und Vince Vaughn von Position 13 auf Rang zwei. "Alita: Battle Angel" belegt in Kalenderwoche 46 Platz drei. Der Kinohit "Der Junge muss an die frische Luft" klettert von der 93 auf die Vier. Danach folgen "Monsieur Claude 2" und Vorwochenspitzenreiter "Friedhof der Kuscheltiere". Erst auf Rang 24 zeigt sich mit "Willkommen im Wunder Park" einer der wenigen Neueinsteiger.

In der Blu-ray-Auswertung folgen auf Spitzenreiter "Hellboy" die Titel "Friedhof der Kuscheltiere" und "Alita". "Dragged Across Concrete" steigt neu auf Platz vier ein. "Der goldene Handschuh" ist neu auf Rang zehn dabei.