Kino

Arthouse-Kinocharts: Tarantino zum Dritten

Zum dritten Mal in Folge hat "Once Upon a Time in...Hollywood" am vergangenen Wochenende Platz eins der deutschen Arthouse-Kinocharts belegt.

03.09.2019 12:00 • von Jochen Müller
Weiter auch an der Spitze der deutschen Arthouse-Kinocharts: "Once Upon a Time in...Hollywood" (Bild: Sony Pictures)

Mit Quentin Tarantinos "Once Upon a Time in" und Rainer Kaufmanns Und wer nimmt den Hund?" sind die Plätze eins und zwei der von ComScore und der AG Kino ermittelten Arthouse-Kinocharts am vergangenen Wochenende unverändert geblieben. Platz drei belegt mit Nisha Ganatras Late Night - Die Show ihres Lebens" der erfolgreichste Neustart des Wochenendes.

Zwei weitere Neustarts, Anatol Schusters Frau Stern" und Yuval Adlers Die Agentin", schafften auf den Plätzen sieben und neun ebenfalls noch den Sprung in die Top Ten der deutschen Arthouse-Kinocharts:

1. (1) Once Upon A Time In, 3. Woche

2. (2) "Und wer nimmt den Hund?", 4. Woche

3. (NEU) "Late Night - Die Show ihres Lebens", 1. Woche

4. (6) Yesterday", 8. Woche

5. (3) Gloria - Das Leben wartet nicht", 2. Woche

6. (4) Leid und Herrlichkeit", 6. Woche

7. (NEU) "Frau Stern", 1. Woche

8. (-) Rocketman", 14. Woche

9. (NEU) "Die Agentin", 1. Woche

10. (9) Fisherman's Friends", 4. Woche

Die Arthouse-Kinocharts werden erstellt von ComScore und der AG Kino-Gilde und bilden die Hitliste der Filme nach Besucherzahlen in den Mitgliedskinos des Verbands ab.