Kino

AV Visionen bringt "One Piece Stampede" in die deutschen Kinos

Im Rahmen seiner "Kazé Anime Nights" holt AV Visionen bereits sechs Wochen nach seiner japanischen Premiere "One Piece Stampede" Ende September in die deutschen Kinos.

19.08.2019 12:04 • von Jörg Rumbucher
- (Bild: AV Visionen)

Mit über drei Mio. verkauften Mangas in Deutschland und 455 Mio. weltweit, gehört die "One Piece"-Reihe von Eiichiro Oda zu den erfolgreichsten Manga-Serien, die je international veröffentlicht wurden. 2019 feiert die Anime-Adaption der Strohhut-Piraten ihr 20-jähriges Jubiläum. Am 9. August startete das neue Abenteuer "One Piece Stampede" in den japanischen Kinos: Dabei wurden am Starttag mehr als 350.000 Kinotickets abgesetzt. Insgesamt waren es am ersten Wochenende 1.250.000.

Sechs Wochen nach der Japan-Premiere zeigt AV Visionen im Rahmen seiner "Kazé Anime Nights" den 13. "One Piece"-Kinofilm in den deutschen und österreichischen Kinos. Der Film wird ab dem 24. September 2019 im japanischen Original mit deutschen Untertiteln in über 300 Kinos zu sehen sein.

Der Vorverkauf startet am 21. August.