Produktion

Netflix gewinnt Bieterwettstreit um "Pyros"

Der SciFi-Thriller "Pyros", bei dem Reese Witherspoon als Produzentin und Hauptdarstellerin fungieren wird, ist bei Netflix gelandet.

14.08.2019 11:53 • von Jochen Müller
Reese Witherspoon spielt eine der Hauptrollen in dem SciFi-Drama "Pyros", bei dem sie auch als Produzentin fungieren wird (Bild: Kurt Krieger)

Im Bieterwettstreit um den SciFi-Thriller "Pyros" - es soll sechs Interessenten gegeben haben - hat Netflix das Rennen gemacht.

Das Drehbuch zu "Pyros" schreibt Thomas Pierce, der mit seiner im "New Yorker" erschienenen Kurzgeschichte "Tardy Man" auch die Vorlage dazu geliefert hat. Der SciFi-Thriller erzählt die Geschichte einer Gruppe von Menschen in feuerfesten Anzügen, die für ein Unternehmen Gegenstände wohlhabender Menschen aus deren brennenden Häusern holt. Dabei ist es ihnen nicht erlaubt, von ihrem Auftrag abzurücken, auch nicht, wenn Menschen in Gefahr sind. Als sie eines Tages beschließen, diese Regel zu missachten, bekommt die Geschichte eine Wendung.

Eine der Hauptrollen in "Pyros" übernimmt Reese Witherspoon, die zusammen mit ihrer Partnerin bei Hello Sunshine, Lauren Neustadter, Simon Kinberg und Audrey Chon auch als Produzentin fungieren wird. Weitere Details zu dem Projekt sind noch nicht bekannt.

Reese Witherspoon war zuletzt im Frühjahr 2018 in Das Zeiträtsel" in den deutschen Kinos zu sehen gewesen.