Kino

Arthouse-Kinocharts: Und wer nimmt Platz eins?

Rainer Kaufmanns neuer Film "Und wer nimmt den Hund?" ist neuer Spitzenreiter der deutschen Arthouse-Kinocharts.

13.08.2019 11:50 • von Jochen Müller
Martina Gedeck und Ulrich Tukur in "Und wer nimmt den Hund?" (Bild: Majestic)

Rainer Kaufmanns Und wer nimmt den Hund?" hat an seinem Startwochenende Platz eins in den von ComScore und der AG Kino ermittelten deutschen Arthouse-Kinocharts übernommen. Platz zwei belegt der Spitzenreiter der beiden vorangegangenen Wochen, Pedro Almodovars Leid und Herrlichkeit", gefolgt von Danny Boyles Yesterday" und einem weiteren Neustart, Chris Foggins Fisherman's Friends".

Komplettiert wird die Top fünf der deutschen Arthouse-Kinocharts durch Dexter Fletchers Rocketman", bevor dann auf Platz sechs mit Safy Nebbous So wie du mich willst" der dritte Neustart in den Top Ten folgt.

Die Top Ten der deutschen Arthouse-Kinocharts:

1. (NEU) "Und wer nimmt den Hund?", 1. Woche

2. (1) "Leid und Herrlichkeit", 3. Woche

3. (2) "Yesterday", 5. Woche

4. (NEU) "Fisherman's Friends", 1. Woche

5. (7) "Rocketman", 11. Woche

6. (NEU) "So wie du mich willst", 1. Woche

7. (4) Bohemian Rhapsody", 41. Woche

8. (-) Der Junge muss an die frische Luft", 33. Woche

9. (3) Der unverhoffte Charme des Geldes", 2. Woche

10. (-) Green Book - Eine besondere Freundschaft", 28 Woche

Die Arthouse-Kinocharts werden erstellt von ComScore und der AG Kino-Gilde und bilden die Hitliste der Filme nach Besucherzahlen in den Mitgliedskinos des Verbands ab.