Kino

Kinocharts Österreich: Sechste Million für "Der König der Löwen"

"Der König der Löwen" hat am vergangenen Wochenende zum vierten Mal in Folge Platz eins der österreichischen Kinocharts belegt und insgesamt die Boxofficemarke von sechs Mio. Euro übersprungen.

12.08.2019 15:31 • von Jochen Müller
Sechsfacher Boxofficemillionär in Österreich: "Der König der Löwen" (Bild: Walt Disney)

Mit einem Einspiel von 369.000 Euro war "Der König der Löwen" auch an seinem vierten Wochenende die Nummer eins der österreichischen Kinocharts. Jon Favreaus Realverfilmung des Disney-Klassikers steht damit insgesamt bei 6,26 Mio. Euro. Auch die weiteren Plätze der Top fünf blieben im Vergleich zur Vorwoche mit Fast & Furious: Hobbs & Shaw" (WE: 338.000 Euro; gesamt: 1,49 Mio. Euro), Leberkäsjunkie" (WE: 229.000 Euro; gesamt 1,01 Mio. Euro), Pets 2" (WE: 42.000 Euro; gesamt: 2,25 Mio. Euro) und Spider-Man: Far From Home" (WE: 36.000 Euro; gesamt: 2,45 Mio. Euro) unverändert.

Der erfolgreichste Neustart des Wochenendes in den österreichischen Kinocharts, "Bring the Soul: The Movie", folgt erst auf Platz acht. Der Dokumentarfilm über die südkoreanische Boyband BTS brachte es inklusive Previews auf 21.000 Euro (inkl. Previews: 61.000 Euro). Mit Rainer Kaufmanns Und wer nimmt den Hund?" (15.000 Euro; inkl. Previews: 16.000 Euro) auf der Zehn schaffte noch ein weiterer Neustart am vergangenen Wochenende den Sprung in die Top Ten der österreichischen Kinocharts.