TV

"Game of Thrones"-Schöpfer jetzt bei Netflix

Nach Ausstrahlung der letzten Staffel von "Game of Thrones" war ein Ringen zwischen Studios und Streamingdiensten um die Emmy-gekrönten Schöpfer der Serie David Benioff und D.B. Weiss ausgebrochen, aus dem jetzt Netflix als Sieger hervorgegangen ist.

08.08.2019 08:20 • von Jochen Müller
Die "Game of Thrones"-Schöpfer David Benioff und D.B. Weiss haben sich nach einem Jahrzehnt bei HBO Netflix angeschlossen (Bild: Art Streiber)

Die Schöpfer von Game of Thrones", David Benioff und D B Weiss, werden künftig TV-Serien und Filme für Netflix schreiben, produzieren und inszenieren. Das hat Ted Sarandos, Chief Content Officer von Netflix, jetzt bestätigt: "Wir sind sehr begeistert darüber, die hervorragenden Geschichtenerzähler David Benioff und D.B. Weiss bei Netflix willkommen zu heißen. Sie sind eine kreative Macht und haben das Publikum auf der ganzen Welt mit ihrer außergewöhnlichen Art, Geschichten zu erzählen, erfreut. Wir können es gar nicht erwarten, dass sie unseren Abonnenten ihre Vorstellungen näher bringen."

Benioff und Weiss hatten im vergangenen Jahrzehnt für HBO gearbeitet. Nachdem die letzte Staffel von "Game of Thrones" ausgestrahlt worden war, war ein Ringen um das Duo zwischen Studios und Streamingdiensten wie HBO/WarnerMedia, Disney, Comcast, Amazon, Apple und Netflix ausgebrochen; in der engeren Auswahl waren schlussendlich neben Netflix noch Amazon und Disney.

David Benioff und D.B. Weiss zum Wechsel zu Netflix, der ihnen dem Vernehmen nach eine neunstellige Summe einbringen soll: "Mehr als ein Jahrzehnt lang hatten wir eine wunderbare Zeit bei HBO und wir sind jedem dort dankbar, der uns das Gefühl gegeben hat, dort zuhause zu sein. In den vergangenen Monaten haben wir viele Gespräche mit Cindy Holland und Peter Friedlander, aber auch mit Ted Sarandos und Scott Stuber geführt. Wir haben uns an die gleichen Szenen aus den gleichen 80er-Jahre-Filmen erinnert, wir mögen die gleichen Bücher, wir sind begeistert über die gleichen Möglichkeiten des Geschichtenerzählen. Netflix hat sich etwas Erstaunliches und Beispielloses aufgebaut und wir fühlen uns geehrt, dass sie uns eingeladen haben, uns ihnen anzuschließen."