Produktion

Lord & Miller docken bei Universal Pictures an

Das Filmemacher-Duo Phil Lord und Chris Miller hat einen First-Look-Deal mit Universal Pictures geschlossen.

05.08.2019 07:43 • von Barbara Schuster
Phil Lord und Chris Miller (Bild: Kurt Krieger)

Das Filmemacher-Duo Phil Lord und Chris Miller hat einen First-Look-Deal mit Universal Pictures geschlossen. Die Vereinbarung bezieht sich auf von ihnen über ihre Produktionsfirma Lord Miller hergestellten Kinospielfilme. Erst unlängst hatten die beiden einen First-Look-Deal für TV-Projekte mit Sony Pictures TV an Land gezogen (wir berichteten).

"In diesem kompetitiven Umfeld wollen wir unsere Strategie weiter ausbauen, Partnerschaften mit visionären Filmemachern einzugehen, die ihre eigene Handschrift und unverkennbare Stimme haben", sagte Universal-Filmchefin Donna Langley im Zuge der Vertragsvereinbarung mit Lord und Miller.

Phil Lord und Chris Miller stecken hinter Filmen wie "21 Jump Street", "The Lego Movie" und dem Oscar-gekrönten "Spider-Man: A New Universe".

Aktuell arbeitet das Duo an einer Verfilmung von Andy Weirs Roman "Artemis" für Fox und "The Last Human" für Sony. Beide Projekte wollen die beiden auch selbst inszenieren.