Festival

4. AlpenDating bringt junge Filmschaffende zusammen

Beim diesjährigen AlpenDating im Rahmen des Filmfest Kitzbühel treffen sich wieder junge Filmschaffende aus Österreich, Südtirol und Bayern zum Austausch und Networking.

02.08.2019 14:51 • von Barbara Schuster
Am 19. August startet das 7. Filmfestival Kitzbühel (Bild: FFKB)

Beim diesjährigen AlpenDating im Rahmen des Filmfest Kitzbühel treffen sich wieder junge Filmschaffende aus Österreich, Südtirol und Bayern zum Austausch und Networking. Die Initiative geht hervor aus dem Zusammenwirken des Filmfestival Kitzbühel und den drei alpenländischen Filmförderungen FFF Bayern, IDM Südtirolund Österreichisches Filminstitut.

Aus Bayern sind dieses Jahr dabei: Kevin Anweiler (Walking Ghost Film), Philipp Trauer (BerghausWöbke Filmproduktion), Steffen Hofbauer (Jupiter Fiction, Abraham & Bräuer & Hofbauer), Tobias Schultze (Redaktion Kino und Debüt beim Bayerischen Rundfunk) und Claudia Oettrich (Filmperlen Filmverleih). Aus Südtirol wurden Greta Mentzel, Petra Tartarotti und Stefan Steinmair eingeladen.