Produktion

Jared Leto für "Little Things" im Gespräch

Der Thriller "The Little Things" von John Lee Hancock hat mit Denzel Washington und Rami Malek bereits zwei Oscarpreisträger an Bord. Jetzt soll noch ein dritter Oscarpreisträger dazustoßen.

02.08.2019 08:16 • von Barbara Schuster
Jared Leto (Bild: Kurt Krieger)

Jared Leto verhandelt um die Rolle eines Serienkillers in "The Little Things". Dies meldet "Variety". Der Thriller, der mit Denzel Washington und Rami Malek bereits zwei prominente Darsteller gefunden hat, wird bei Warner entwickelt. John Lee Hancock inszeniert nach eigenem Drehbuch.

Washington und Malek spielen in "The Little Things" zwei Polizisten - der eine ein ausgelaugter Sheriff einer kleinen Ortschaft in Kalifornien (Washington), der andere ein Detective des Los Angeles Police Departments (Malek) -, die sich gemeinsam an die Fersen eines Serienkillers heften, mit ihren Arbeitsmethoden jedoch sehr unterschiedlicher Natur sind. Die Dreharbeiten sollen im Herbst beginnen.

Jared Leto hat unlängst die Marvelverfilmung "Morbius" für Sony abgedreht.