Kino

Arthouse-Kinocharts: Neuer Spitzenreiter kommt aus Spanien

Pedro Almodovars Drama "Leid und Herrlichkeit" ist die neue Nummer eins der deutschen Arthouse-Kinocharts.

30.07.2019 13:44 • von Jochen Müller
Die neue Nummer eins in den deutschen Arthouse-Kinocharts: "Leid und Herrlichkeit" (Bild: Studiocanal)

An seinem Startwochenende hat Pedro Almodovars Leid und Herrlichkeit" gleich Platz eins der von ComScore und der AG Kino ermittelten Arthouse-Kinocharts übernommen. Danny Boyles Musikfilm Yesterday", der Spitzenreiter der vorangegangenen beiden Wochen, rutschte auf Platz zwei, gefolgt von der französischen Tragikomödie Made in China"..

Mit Erik Schmitts Cleo" auf Platz fünf gelang einem weiteren Neustart am vergangenen Wochenende der Sprung in die Top Ten der Arthouse-Kinocharts.

Auf Platz sechs profitierte Der Junge muss an die frische Luft" wie bereits in der Vorwoche von Einsätzen während der Open-Air-Kino-Saison und konnte sich in seiner 31. Auswertungswoche um vier Plätze verbessern

Die Top Ten der Arthouse-Kinocharts im Überblick:

1. (NEU) "Leid und Herrlichkeit", 1. Woche

2. (1) "Yesterday", 3. Woche

3. (2) "Made in China", 2. Woche

4. (4) Rocketman", 9. Woche

5. (NEU) "Cleo", 1. Woche

6. (10) "Der Junge muss an die frische Luft", 31. Woche

7. (3) Bohemian Rhapsody", 39. Woche

8. (6) The Dead Don't Die", 7. Woche

9. (7) Tel Aviv on Fire", 4. Woche

10. (8) Geheimnis eines Lebens", 4. Woche

Die Arthouse-Kinocharts werden erstellt von ComScore und der AG Kino-Gilde und bilden die Hitliste der Filme nach Besucherzahlen in den Mitgliedskinos des Verbands ab.