Kino

Kinocharts Großbritannien: "Der König der Löwen" weiter unangefochten vorn

Auch an seinem zweiten Wochenende hat "Der König der Löwen" in Großbritannien mehr als zehn Mio. Pfund eingespielt.

30.07.2019 10:17 • von Jochen Müller
Weiter souverän an der Spitze der britischen Kinocharts: "Der König der Löwen" (Bild: Walt Disney)

Mit einem Einspiel von gut 10,6 Mio. Pfund (knapp 11,9 Mio. Euro) - das sind rund 36 Prozent weniger als in der Vorwoche - hat "Der König der Löwen" auch an seinem zweiten Wochenende souverän Platz eins der britischen Kinocharts belegt und steht damit insgesamt bei 36,8 Mio. Pfund (rund 41 Mio. Euro). Die Plätze zwei und drei blieben mit A Toy Story: Alles hört auf kein Kommando" (WE: 2,5 Mio. Pfund; rund 2,8 Mio. Euro / gesamt: 51,6 Mio. Pfund; rund 59 Mio. Euro) und Spider-Man: Far From Home" (WE: 1,7 Mio. Pfund; rund 1,9 Mio. Euro / gesamt: 30,5 Mio. Pfund; rund 34 Mio. Euro) im Vergleich zur Vorwoche ebenfalls unverändert.

Platz vier ging an die Liveübertragung des André-Rieu-Konzerts in Maastricht, die knapp 1,5 Mio. Pfund (knapp 1,7 Mio. Euro) in die Kassen der Kinos spülte. Komplettiert wird die Top fünf der britischen Kinocharts durch Danny Boyles Musikfilm Yesterday" (WE: 613.000 Pfund; rund 683.000 Euro / gesamt: elf Mio. Pfund; rund 12,3 Mio. Euro).

Auf Platz sechs folgt der erfolgreichste Neustart der Woche, die Historienverfilmung "Horrible Histories: The Movie - Rotten Romans" (609.000 Pfund; rund 680.000 Euro). Platz acht belegte mit The Current War" (454.000 Pfund; rund 508.000 Euro) ein weiterer, neu gestarteter Historienfilm.

Die Top 15 der britische Kinocharts