TV

Hoher Besuch am "Überläufer"-Set

Der von Dreamtool produzierte ARD-Zweiteiler feiert Bergfest. Bei den Dreharbeiten in Polen schaute u. a. NDR-Intendant Lutz Marmor vorbei.

25.07.2019 15:22 • von Frank Heine
Christian Granderath, Carolin Haasis, Ulrich Tukur, Leonie Benesch, Jannis Niewöhner, Stefan Raiser, Lutz Marmor, Florian Gallenberger, Jan Mojto, Sebastian Urzendowsky, Alexander Beyer, Malgorzata Mikolajczak und Günter Berg (Bild: Dreamtool Entertainement)

Die erste Hälfte des Siegfried Lenz-Verfilmung Der Überläufer", einer Produktion von Dreamtool Entertainment im Auftrag von NDR, Degeto und SWR, wurde jetzt in Kraukau abgedreht. Zu diesem Anlass haben NDR-Intendant Lutz Marmor, NDR-Fictionchef Christian Granderath, Degeto-Redakteurin Carolin Haasis, Beta Film-Chef Jan Mojto und Günter Berg, der Verwalter des literarischen Nachlasses und Vorstand der Siegried Lenz Stiftung in Hamburg, das Set in Krakau besucht. Neben 130 Statisten standen an dem Tag die Hauptdarsteller Jannis Niewöhner, Malgorzata Mikolajczak, Sebastian Urzendowsky, Ulrich Tukur, Leonie Benesch und Alexander Beyer vor der Kamera von Arthur Reinhart.

Der Zweiteiler wird von Florian Gallenberger inszeniert (wir berichteten). Das Drehbuch verfassten Bernd Lange und Florian Gallenberger. Produzent Stefan Raiser von Dreamtool zeigt sich sehr angetan: "Diese Romanverfilmung ist schon jetzt eine Erfolgsgeschichte deutsch-polnischer Freundschaft hinter der Kamera und wir sind sicher, dass man das dem Ergebnis ansehen wird."